Interfaculty Centre for Educational Research (ICER)

Pioneering Policies and Practices Tackling Educational Inequalities in Europe (PIONEERED)

PIONEERED ist ein Research and Innovation Action Project des Horizon 2020 Call Enhancing Access and Uptake of Education to Reverse Inequalities (Transformations-22-2020). Ziel von PIONEERED ist es, forschungsbasiert politische Rahmenbedingungen aufzuzeigen und wegweisende (pioneering) Strategien und Praktiken zu identifizieren, um Ungleichheiten beim Zugang zur formalen und informalen Bildung zu entschärfen.

Dabei werden einerseits bekannte Ursachen von Bildungsungleichheiten im Verlauf von Bildungskarrieren von der frühen Kindheit bis zur tertiären Bildungsstufe untersucht und andererseits Strategien und Praktiken im Sinne von Antworten auf Ungleichheiten aus einer ländervergleichenden Perspektive dargestellt. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse ist das Ziel, die vielversprechendsten Instrumente im Sinne von wegweisenden Strategien und Praktiken herauszuarbeiten, was durch einen interdisziplinären multidisziplinären Zugang erreicht wird, der mehrere Ebenen, verschiedene Intersektionalitäten und eine lebenslaufbezogene Perspektive berücksichtigt.

Aufgrund der Erfahrungen in der Bildungsforschung an der Schnittstelle zur Bildungspolitik und vor dem Hintergrund der breiten Expertise im Zusammenhang mit sozialen Ungleichheiten und Methoden, ist das ICER in alle Work Packages des Projektes eingebunden. Die Hauptaufgaben liegen im methodologisch-konzeptuellen Bereich und bei der vergleichenden Datenanalyse von Bildungsungleichheiten:

  • Lead des Work Package 2 (conceptual and methodological framework) sowie Lead des Tasks 2.1 (state of research report) und des Task 2.2 (methodological guidelines)
  • Lead des Task 4.2 (consequences of school segregation on achievement and attainment)

Webseite

https://www.pioneered-project.eu/

Förderung

European Union’s Horizon 2020 Research and Innovation Programme

Laufzeit

01.03.2021-29.2.2024

Projektteam an der Universität Bern

Dr. Andrea Erzinger
Dr. Simon Seiler
M.A. Robin Benz
Dr. Jessica Herzing
M.Sc. Angela Aegerter
B.Sc. Dilan Cümen
Dr. David Glauser

Kooperationspartner*innen:

University of Helsinki, Finland
University of Mannheim, Germany
Trier University, Germany
TÁRKI Social Research Institute, Hungary
The Economic and Social Research Institute, Ireland
PPMI – Public Policy and Management Institute, Lithuania
University of Luxembourg, Luxembourg
LISER – Luxembourg Institute of Socio-Economic Research, Luxembourg
Western Norway University of Applied Sciences, Norway
University of Bergen, Norway
Complutense University of Madrid, Spain
Eurice – European Research and Project Office GmbH, Germany

Press Release: Equal Educational Opportunities for All: New EU Project PIONEERED Kicks Off Activities